News

Bleiben Sie auf dem Laufenden über Projekte, Einblicke und Neuigkeiten.

Banken und Sparkassen: Sparer verlieren jetzt mehr Geld

Die Zeiten, in denen Sparer für ihr Geld Zinsen bekamen sind vorbei. Wer aktuell größere Geldsummen auf dem Konto lagert, der muss Strafzinsen zahlen! Und dies schon bei fast jeder dritten Bank oder Sparkasse. Tendenz steigend. Immer mehr Banken und Sparkassen haben deshalb ihre Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) geändert. Doch für diese Änderungen wird die Zustimmung der Kunden benötigt. In den vergangenen Monaten haben viele Kunden daher Post bekommen, um ihre Zustimmung zur Änderung zu erteilen. Weigern sich Bank- oder Sparkassen-Kunden, die neuen AGB zu akzeptieren oder die Strafzinsen zu zahlen, droht im schlimmsten Fall eine Kündigung des Kontos.

Ein weiterer Nachteil für Sparer ist die steigende Inflation, da auch die Sparanlagen der Geldentwertung unterliegen.

Das alles muss nicht sein: Wir empfehlen die Anlage in vermietete Immobilien als wertbeständigere Kapitalanlage. Sehr gern unterstützen wir Sie mit unserer fachlichen & kompetenten Beratung dabei. Die Immobilie, eines der höchsten Wirtschaftsgüter, bedarf anschließend einer aufmerksamen und vollumfänglichen Betreuung. Unser Motto: Kundenzufriedenheit und hohe Ansprüche zur Erhaltung der Vermögenswerte, die uns anvertraut werden!

Sprechen Sie uns an.

Immobilien?

Euphoria Immobilien!
×
Stay Informed

When you subscribe to the blog, we will send you an e-mail when there are new updates on the site so you wouldn't miss them.

By accepting you will be accessing a service provided by a third-party external to https://euphoria-immobilien.de/

Abonnieren Sie unseren Newsletter

© 2021 Euphoria GmbH
All rights reserved.